http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

wach aber doch müde

hmm ich liege hier und denke.. über die sachen über die ich die ganze zeit denke.. an vergangenenes... an die gegenwart.. an meine meinung zu verschiedenen sachen.. ich vertiefe mich in ein thema und studiere es so lange bis ich nicht mher kann.. bis es meinen kopf zerfressen hat ...

 

 

immer wieder die selben geschichten aus meinem leben .. welche ich irg welchen menschen erzähle.. nur um mich dran zu erinnern und nicht alleine drüber nachzudenken..

 

 

 

ich höre gerne zu

 

und versuche zu helfen. oder meine meinung dazu zu sagen.. aber es braucht zeit bis ich die richtigen worte finde...

 

mann sagt ich sei intilligent ... und bin nicht wie eine 17 jährige... doch andere sagen ich sei dumm

 

 

meiner meinung nach?

 

ich bin weder noch aber doch beides.

 

 

 

ich treffe dumme entscheidungen aus dennen ich lerne und mein wissen sich erweitert.

doch der weg ist falsch...

nur leider wieß ich nicht welcher der richtige ist.. ich will nicht so sein wie die anderen.. heutzutage ist alles doch eh oberflächlich.. mann redet mit menschen die mann als freund bezeichnet.. doch mann kennt diese menschen nicht und sie einen auch nicht...

 

mann kann nie iennen menschen wirklich kennen.

egal wie viele jahre.. es kommt immer was welches das bild des menschen ändert...

 

dere text beweißt.. ich kann mich nicht ausdrücken.. ausser in meinen gedanken...

vllt fang ich an mein buch zu schrieben. vllt ist es der anfang...

28.9.07 13:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de